NATURE THANX – Therapieunterstützung trifft Natürlichkeit

Wofür steht NATURE THANX?

Gerade wenn es um das persönliche Wohlbefinden geht, kann die Kraft der Natur ein Segen sein. Gleichzeitig wurden in den letzten Jahrzehnten erstaunliche Fortschritte erzielt, die die Wirksamkeit von Pflegeprodukten um ein Vielfaches erhöhen können.

Der Qualitätsstandard NATURE THANX wurde geschaffen, um Verbraucherinnen und Verbrauchern die Möglichkeit zu geben, wirkungsvolle therapieunterstützende Pflege mit größtmöglicher Nähe zur Natur und minimalen Umweltauswirkungen zu  erkennen. Damit legt die Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik eine Zertifizierung vor, die im bislang schwer greifbaren Spannungsfeld zwischen therapieunterstützenden Pflegeprodukten und Kosmetik eine einfache Orientierung gibt.

Die Basis der zugelassenen Produkte muss zunächst pflanzlichen, tierischen, pilzlichen oder mineralischen Ursprungs sein. Anders als im Bereich der Naturkosmetik werden jedoch ausgewählte naturidentische Wirkstoffe bis zu einer bestimmten Menge und für einen festgelegten Zeitraum toleriert, die zur Herstellung einiger therapieunterstützender Produkte unverzichtbar sind. Diese derzeit vier Substanzen kommen in ihrer Molekularstruktur auch in pflanzlichen und tierischen Organismen vor, können jedoch nicht nach den in der Naturkosmetik definierten Verfahren gewonnen werden.

All dies geschieht in der Hoffnung, dass solche Wirk- oder Hilfsstoffe mit petrochemischen Anteilen möglichst bald durch natürliche ersetzt werden können. Auch die zertifizierten Produktionsbetriebe sind angehalten, entsprechende Alternativen zu finden. In der Übergangszeit bildet NATURE THANX das Unterscheidungsmerkmal für umweltorientierte Hersteller und Kunden. Das Siegel finden Sie auf Produkten, die Sie auf Ihrem Weg zur körperlichen und seelischen Balance unterstützen, z.B. therapiebegleitende Cremes und Salben.

Natürlichkeit und Umwelt haben Vorrang

Größtmögliche Nähe zur Natur bei Anwendung wirksamer Rezepturen.

Förderung von Alternativen

NATURE THANX steht für Forschung und Entwicklung zur Förderung des Einsatzes natürlicher Wirkstoffe. Fristen für derzeit noch nicht naturkosmetik-konforme Stoffe garantieren ein konsequentes Bemühen um konforme Herstellmethoden.

Selbstverständlich: Keine Gentechnik

Die Produkte sind garantiert GVO-frei.

Bewusster Umgang mit Palmöl

Die Produkte kommen entweder ohne Palmöl aus oder das verwendete Palmöl stammt aus nachhaltigen Quellen.

Tiere sind unantastbar

NATURE THANX-Produkte haben keine Tierversuche durchlaufen.

Verantwortung: Auch für Verpackung

Die Verpackung ist recyclingfähig und gewährleistet eine vollkommene Restentleerung.

Transparenz der Inhaltsstoffe

Sämtliche verwendeten Stoffe werden verständlich ausgewiesen.

Zusätzlich auch als vegan zu erkennen

Wenn Sie dieses Zeichen sehen ist das Produkt ohne tierische Stoffe entstanden.

NATURE THANX-Produkte entstehen ohne:

• Synthetische Fette, Öle, Wachse oder Silikone

• synthetische Duftstoffe

• Phtalate

• PEG und PEG-Derivate

• EDTA-Komplexbildner, Glutaraldehyd, Formaldehyd oder Formaldehydabspalter

• Halogenorganische Verbindungen

• Aromatische Amine, Ethanolamine und -derivate

• ethoxilierte Hilfs- und Rohstoffe

• Moschus-Verbindungen

Neues zu NATURE THANX

Offiziell – NATURE THANX Standard ermöglich natürliche Pflegeunterstützung in der Therapie

NATURE THANX – Neues Qualitätssiegel für naturnahe Produkte zur Therapiebegleitung. Für möglichst umweltschonende Pflegeprodukte zur Therapiebegleitung gibt es jetzt ein klar definiertes Qualitätssiegel: NATURE THANX nennt die Gesellschaft für angewandte...

Mehr erfahren"Offiziell – NATURE THANX Standard ermöglich natürliche Pflegeunterstützung in der Therapie"